Erste Erfahrungen im TTIP-Leseraum

Mit großem Brimborium hat unser Naturfreund, Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel den TTIP-Leseraum in seinem Ministerium vorgestellt. Nun gibt es die ersten Erfahrungsberichte mit diesem Leseraum.

Katja Kipping war eine der Ersten die in den Genuss des Leseraums kam und Ihre Gedanken dazu vorlegt.

Erfahrungen im TTIP-Leseraum

Leider sieht man nach der Lektüre dieses Berichts keinerlei Verbesserung der Transparenz und Geheimniskrämerei im Zusammenhang mit den TTIP-Verhandlungen.

Auch ist die Behandlung unserer frei gewählten Abgeordneten gleich welcher Partei in diesem Leseaum ein Unding und einer Demokratie unwürdig. Dies sollte auch Sigmar Gabriel anerkennen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.